News-Video - 28. Juli 2014 - Mass Effect hat wieder den Mako & Crytek hat wieder Geld

Bioware bringt den Mako in Mass Effect 4 zurück, Crytek hat angeblich die Finanzkrise überwunden und The Walking Dead bekommt eine dritte Staffel. All diese Themen gibt's heute als mundgerechten Video-Happen zusammengefasst von Michi.

von Michael Obermeier,
28.07.2014 13:40 Uhr

News - Montag, 28. Juli 2014 - Mass Effect mit Mako & Crytek mit Geld 3:34 News - Montag, 28. Juli 2014 - Mass Effect mit Mako & Crytek mit Geld

Neues aus dem Spiel, das gar nicht Mass Effect 4 heißt: Bioware bringt zwar Commander Shepard nicht zurück, lässt die Spieler aber wieder eine Heldin bzw. Helden spielen. Außerdem kommt auch der Purzel-Panzer Mako zurück, mit dem sich die großen Planeten im Spiel frei erkunden lassen.

The Walking Dead bekommt eine dritte Staffel: Das haben die Macher von Telltale zusammen mit TWD-Guru Robert Kirkman auf der ComicCon bekanntgegeben. Wann die kommt und wovon sie handelt ist bisher aber noch geheim.

Crytek hat nach Wochen des Schweigens endlich auf die zahlreichen Meldungen zu finanziellen Problemen reagiert. In der Stellungnahme heißt es, man würde jetzt endlich die nötigen finanziellen Mittel für die Transformation zum Online-Publisher aufgetrieben haben.

Die ganze Woche über läuft auf der Website der European Speedster Assembly ein Speedrun-Marathon, bei dem alle Spendengelder an die Ärzte ohne Grenzen gehen.

Themen am 28. Juli


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.