Nintendo Wii 2 - Präsentation auf der E3 2011?

Mehrere Branchen-Magazine berichten über erste Details zur neuen Nintendo-Konsole: Hardware wird abwärtskompatibel zu Wii-Spielen sein.

von Denise Bergert,
15.04.2011 16:05 Uhr

Nintendo WiiNintendo Wii

Nachdem es in den vergangenen Wochen immer wieder Gerüchte um Nintendos nächste Konsolen-Generation gab, scheinen sich die Hinweise auf die Wii 2 nun zu verdichten. So berichtet die US-Spielezeitschrift Game Informer, dass der Wii-Nachfolger definitiv auf der diesjährigen E3 in Los Angeles enthüllt werden soll. Eine Quelle wird von Game Informer mit den Worten zitiert:

»Nintendo kriegt es diesmal hin. [Es ist] nicht nur eine Spielerei wie die Wii.«

Den Angaben zufolge hätten mehrere Publisher die Hardware bereits zu Gesicht bekommen, um bis Ende 2012 an einem starken Launch-Lineup basteln zu können.

Die Wii 2 soll abwärtskompatibel zu Wii-Spielen sein. IGN will von einer eigenen Quelle erfahren haben, die Wii 2 werde »wesentlich mehr Power haben als die Xbox 360 und PlayStation.« Nintendo plane mit der Konsole den Core-Markt zurückzuerobern. Der Controller soll laut CVG einen HD-Screen enthalten und nicht nur eine aufgebohrte Version der Wiimote sein.

Eine offizielle Ankündigung seitens Nintendo zur Wii 2 steht bislang noch aus, soll laut IGN jedoch noch in diesem Monat erfolgen. Der Release der neuen Konsole wird übereinstimmend für Ende 2012 vermutet.


Kommentare(76)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.