Oddworld Inhabitants - Politisch kontroverses Spiel geplant

von Roland Austinat,
16.12.2004 08:17 Uhr

Oddworld Inhabitants, Entwickler abgedrehter Action-Adventures mit kritischen Untertönen, von denen Oddworld: Abe's Oddysee und Oddworld: Abe's Exoddus auch für den PC erschienen sind, planen neben weiteren Titeln im Oddworld-Universum auch ein Spiel auf unserem Erdball. Wie Chef-Oddworldler Lorne Lanning verlauten ließ, sei ein Spiel in der Entwicklungsphase, dass sich mit Themen wie "Kriegsrecht und der Beschneidung von Bürgerrechten" befassen werde.

Weder ein Erscheinungstermin noch eine Zielplattform für das Spiel mit dem Codenamen Citizen Siege sind derzeit bekannt. Es soll jedoch "politisch kontrovers sein und inhaltliche Relevanz für unsere gegenwärtige Kultur besitzen." Der politisch, soziologisch und kulturell stark engagierte Lanning weiter: "Wenn wir das Spiel fertig stellen und veröffentlichen können, erwarte ich, dass etliche Senatoren und Kongressabgeornete sich darüber sehr ärgern werden. Und ich hoffe das sogar sehr, denn auch wir ärgern uns sehr über ihr derzeitiges Verhalten."


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.