Pac-Man auf Google - Arcade-Klassiker spielbar zum Jubiläum

255 Level Pac-Man warten im Google-Logo auf Arcade-Meister.

von Michael Obermeier,
21.05.2010 17:07 Uhr

Pac-Man, eines der wohl bekanntesten Videospiele der Welt feiert am 22. Mai sein 30-jähriges Jubiläum. Um das zu ehren, hat die Suchmaschine Google eine spielbare Version des Automaten-Hits in sein Logo eingebaut. Wer einige Sekunden abwartet, kann durch Mausklicks Pac-Man durch den Google-Schriftzug an Twinky, Inky, Blinky und Clyde vorbei lenken.

Erfunden hatte Pac-Man 1980 der japanische Entwickler Namco Bandai. Dort wurde das Spiel aber unter dem Titel »Puck-Man« veröffentlicht. Für die USA benannte man das Spiel in Pac-Man um – aus Angst den Namen durch sich vom Spielautomaten ablösenden Buchstaben-Teilen ins Lächerliche zu ziehen.

Die Google-Version bietet satte 255-Level. Wenn Sie zudem zweimal auf den Insert-Coin Button drücken, können Sie auch im Koop-Modus mit Mrs. Pac-Man spielen. Ein Spieler steuert dann mit den Cursor-Tasten, der andere mit WASD. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Pac-Man alles Gute.


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.