Electronic Arts : Electronic Arts wird im Juni 2014 die Online-Modi von insgesamt 50 seiner Spiele offline nehmen. Electronic Arts wird im Juni 2014 die Online-Modi von insgesamt 50 seiner Spiele offline nehmen.

Update (30. Juni 2014): Heute ist Stichtag. Electronic Arts wird im Laufe des heutigen Montags, den 30. Juni 2014 sämtliche Multiplayer-Server der weiter unten aufgeführten Spiele vom Netz nehmen. Heißt im Klartext: Die Mehrspieler-Modi von Spielen wie Battlefield 2, Command & Conquer: Red Alert 3 und Crysis 2 werden ab spätestens morgen nicht mehr verfügbar sein.

Im Einzelspieler-Modus sollten die genannten Titel aber auch weiterhin uneingeschränkt nutzbar sein.

Update (13. Mai 2014): Electronic Arts hat mittlerweile auf ea.com eine offizielle Stellungnahme zur Beendigung des Online-Supports bei den weiter unten aufgelisteten 50 Spielen veröffentlicht. Dabei verweist der Publisher noch einmal auf die Einstellung des Online-Dienstes GameSpy als Grund für die Abschaltung der Online-Server.

Man habe seit Bekanntwerden dieses Schrittes daran gearbeitet, mögliche Alternativen zu finden, um die Mehrspieler-Modi weiterhin nutzbar zu halten, heißt es. Unglücklicherweise hätten technische Herausforderungen und Vorbehalte bezüglich der Spieler-Erfahrung eine Lösung bisher jedoch unmöglich gemacht.

Dennoch wolle man vor allem im Hinblick auf die Fan-Favoriten Battlefield 2, Battlefield 1942, Medal of Honor: Allied Assault und Command & Conquer auch weiterhin entsprechende Möglichkeiten evaluieren. Denkbar seien etwa durch die Community verwirklichte und unterstützte Optionen, um die Online-Mehrspieler-Funktionen dieser Titel zu erhalten. Konkretes gebe es bisher aber nicht zu vermelden.

Ursprüngliche Meldung: Wie auf der offiziellen Support-Seite von Electronic Arts unter ea.com zu lesen ist, wird der Publisher im Juni 2014 die Online-Server für zahlreiche ältere Spiele aus seinem Portfolio offline nehmen. Konkret geht es um insgesamt 50 Titel, die im kommenden Monat ihren Online-Support verlieren werden.

Viele der aufgelisteten Spiele waren allerdings bereits als betroffene Titel der anstehenden GameSpy-Abschaltung bekannt. Betroffen von der Deaktivierung des Online-Dienstes sind etwa unter anderem Battlefield 2 und Crysis 2.

Nachfolgend die komplette Übersicht aller von der Einstellung des Online-Supports durch Electronic Arts betroffenen Spiele:

  • Battlefield 1942 für PC und Mac (Erweiterungen The Road to Rome und Secret Weapons of WW2 mit eingeschlossen)

  • Battlefield 2 für PC (Erweiterung Special Forces mit eingeschlossen)

  • Battlefield 2: Modern Combat für PlayStation 2

  • Battlefield 2142 für PC and Mac (Erweiterung Northern Strike mit eingeschlossen)

  • Battlefield Vietnam für PC

  • Bejeweled 2 für die Wii

  • Bulletstorm für PlayStation 3

  • Command & Conquer 3: Tiberium Wars für PC und Mac (Erweiterung Kane's Wrath mit eingeschlossen)

  • Command & Conquer: Generals für PC und Mac (Erweiterung Zero Hour mit eingeschlossen)

  • Command & Conquer: Red Alert 3 für PC und Mac

  • Crysis 2 für PC

  • Crysis für PC

  • Crysis Wars für PC

  • Dracula - Undead Awakening für die Wii

  • Dragon Sakura für Nintendo DS

  • EA Sports 06 für PC

  • F1 2002 für PC

  • FIFA Soccer 08 (KOR) für die Wii

  • FIFA Soccer 08 für Nintendo DS

  • FIFA Soccer 09 für Nintendo DS

  • FIFA Soccer 10 für Nintendo DS

  • FIFA Street 3 für Nintendo DS

  • Full Spectrum Warrior: Ten Hammers für PlayStation 2

  • Global Operations für PC

  • GREEN DAY: ROCK BAND für die Wii

  • James Bond: Nightfire für PC

  • Madden NFL 08 für Nintendo DS

  • Madden NFL 09 für Nintendo DS

  • Master of Orion III für PC

  • Medal of Honor: Allied Assault für PC und Mac (Erweiterungen Breakthrough und Spearhead mit eingeschlossen)

  • MySims Party für Wii

  • MySims Racing für Nintendo DS

  • MySims SkyHeroes für Wii und DS

  • NASCAR Sim Racing für PC

  • NASCAR Thunder 2003 für PC

  • NASCAR Thunder 2004 für PC

  • Need for Speed: Hot Pursuit 2 für PC

  • Need for Speed: ProStreet für Nintendo DS

  • Need for Speed: Undercover for Nintendo DS

  • Neverwinter Nights 2 für PC und Mac

  • Neverwinter Nights für PC, Mac und Linux (Erweiterungen Hordes of the Underdark und Shadows of Undrentide mit eingeschlossen)

  • SimCity Creator für Wii

  • Skate It für Nintendo DS

  • Sneezies für die Wii

  • Spore Creatures für Nintendo DS

  • Spore Hero Arena für Nintendo DS

  • Star Wars: Battlefront für PC und PlayStation 2

  • Star Wars: Battlefront II für PC und PlayStation 2

  • THE BEATLES: ROCK BAND für die Wii

  • Tiger Woods PGA Tour 08 für Nintendo DS

Für einige dieser Spiele, darunter Star Wars: Battlefront 2, wird allerdings ein Third-Party-Support angeboten, so dass die Online-Funktionalität dennoch weiterhin bestehen bleibt.