First-Person-Shooter : Auf ZDFInfo läuft bald eine Doku-Reihe zum Thema First-Person-Shooter. Auf ZDFInfo läuft bald eine Doku-Reihe zum Thema First-Person-Shooter.

Update vom 06. Februar 2016: Heute Abend startet die Doku mit der ersten Episode auf ZDFInfo. Die 45-Minuten lange Folge lässt sich bereits vorab in der Mediathek abrufen, allerdings erst nach 20 Uhr. Wann die weiteren Teile ausgestrahlt werden, ist noch nicht bekannt.

ursprüngliche Meldung: »Killerspiele! der Streit beginnt« lautet der Titel einer dreiteiligen ZDF-Doku zur Geschichte der First-Person-Shooter. Die am 6. Februar ab 23:15 Uhr ausgestrahlt werden. Als Experte wird dabei unter anderem unser ehemaliger Chef-Redakteur Gunnar Lott herangezogen.

Initiator der Doku ist der Redakteur und Radiomoderator Christian Schiffer, der neben seiner Tätigkeit beim bayerischen Rundfunk auch das Spielemagazin WASD herausgibt. In der ersten Folge wird versucht, dem Ursprung der Killerspiel-Diskussion auf den Grund zu gehen, die bei weitem kein neues Phänomen ist. So soll schon vor 40 Jahren soll das Spiel Death Race eine Diskussion über Gewalt in Spielen ausgelöst haben.

Natürlich ist bei so einer Thematik auch der Klassiker Doom nicht weit, zu dem sogar Shooter-Pionier John Romero persönlich befragt wird. Auch der ehemalige GameStar-Chefredakteur Gunnar Lott und weitere Branchen-Kenner wie der ehemalige Powerplay-Redakteur Boris Schneider-Johne kommen zu Wort. Die Doku versucht dabei ein Bild von den Anfängen der Arcade-Automaten über die ersten FPS-Shooter bis hin zur Killerspiel-Diskussion der Nullerjahre zu zeichnen.

Passend dazu: Spielemythos Polybius: das wahre Killerspiel

Vorher wird das Publikum ab 21:00 Uhr noch mit dem Film »Väter der Pixelmonster - Englands Computerspiel-Pioniere« und der Doku »Atari: Game Over« auf das Thema Videospiele eingestimmt. Ersterer handelt von der britischen Videospielindustrie der Jahre 1979 bis 96, während letzterer sich auf die Spuren des kuriosen Spieleflops E.T. - der Außerirdische begibt. Die Sendungen zum Thema Videospiele sind dabei Teil eines Computer-Thementags.

Screenshots der Mod-Portierung Brutal Doom 64