Facebook : Die fünf neuen Facebook-Emotionen stehen ab sofort auch in Deutschland zur Verfügung. Die fünf neuen Facebook-Emotionen stehen ab sofort auch in Deutschland zur Verfügung.

Mehr Emotionen jetzt auch für deutsche Facebook-Nutzer. Der »Gefällt mir«-Button wird erweitert. Neben dem klassischen und bekannten »Gefällt mir« können deutsche Facebook-Nutzer ab sofort auch mit »Love«, »Haha«, »Wow«, »Traurig« und »Wütend« auf Posts reagieren und antworten.

Die Änderung erfolgte, nach dem viele Menschen Schwierigkeiten damit hatten, zum Beispiel unter Todesmeldungen oder Nachrichten ein »Like« zu setzen. Facebook hatte sich zwar stets geweigert, eine »Gefällt mir nicht«-Variante einzuführen, aber reagiert jetzt mit einer breiteren Bandbreite von möglichen Reaktionsmöglichkeiten. Mit den neuen Emojis, die »Love«, »Haha«, »Wow«, »Traurig« und »Wütend« symbolisieren, können also nun auch Gefühle wie Mitgefühl, Wut oder Freude ausgedrückt und bekundet werden.

Auch interessant: Strafanzeige gegen Mark Zuckerberg - Facebook-Chef wegen Volksverhetzung angezeigt

Als Nutzer bekommt man die »Facebook Reactions« zur Auswahl angeboten, wenn man auf dem Smartphone einen »Like«-Button lange gedrückt hält oder am Desktop mit dem Mauszeiger darüber verweilt.