GameStop : »Neue Konsolen« stehen laut GameStop bereits vor der Tür. Dabei könnte es sich um Nintendos NX, oder aber die PS4.5 oder eine noch unbekannte Microsoft-Konsole handeln. »Neue Konsolen« stehen laut GameStop bereits vor der Tür. Dabei könnte es sich um Nintendos NX, oder aber die PS4.5 oder eine noch unbekannte Microsoft-Konsole handeln.

Angeblich können wir schon sehr bald mit neuen Konsolen rechnen. Das behauptet zumindest der Chef des Händlers GameStop, Tony Bartel. Er hat während eines Investorentages in Texas (via Gamepur) erklärt, dass die neuen Modelle bereits in den Startlöchern stehen.

Auf welche Konsolen er da genau anspielt, ist aber noch unklar. Bartel müsse seine Verkaufs-Partner schützen und könne deshalb noch keine genaueren Informationen preisgeben.

Nintendo NX: Werden diese Wii-U-Spiele portiert?

Möglicherweise bezieht sich der COO lediglich auf Nintendos NX, die auf der E3 2016 offiziell vorgestellt werden soll und zweigeteilt erscheinen könnte, wie aus aktuellen Gerüchten hervorgeht. Eine interessante Alternative wäre aber natürlich auch die Playstation 4.5 oder PS4K, zu der es ebenfalls bereits zahlreiche Gerüchte gibt. Angeblich soll es sich um ein Upgrade der Sony-Konsole mit einer verbesserten CPU und GPU handeln, die optimal auf Playstation VR ausgelegt ist. Sogar über 4K-Gaming munkelt man.

Eine weitere Möglichkeit wäre eine neue Microsoft-Konsole. Eine »Xbox-One-and-a-Half« hat Xbox-Chef Phil Spencer aber bereits ausgeschlossen. Wenn überhaupt sei mit einem wirklich großen Upgrade - also wohl einer völlig neuen Konsole - zu rechnen. Hier gab es erst kürzlich Hinweise auf zwei potenzielle neue Modelle. Hierbei könnte es sich aber auch lediglich um eine Slim-Version ohne signifikante Verbesserungen handeln. Sollte GameStop sich darauf beziehen, könnten wir womöglich bei der E3 2016 sogar bereits eine neue Sony- oder Microsoft-Konsole zu Gesicht bekommen.

Nintendo NX - Mögliche Controller-Konzepte