Enemy Territory : Enemy Territory: Das kostenlose Spiel gibt es seit Frühjahr 2003 Enemy Territory: Das kostenlose Spiel gibt es seit Frühjahr 2003 Entwickler Splash Damage hat für den kostenlosen Multiplayer-Shooter Wolfenstein: Enemy Territory (ET) einen neuen Patch veröffentlicht. Das Update auf Version 2.60 enthält vor allem Optimierungen für die Server- und Client-Engine, um die CPU-Belastung auf schwächeren PCs zu verringern. Zudem wurden kleinere Bugs behoben, die zu Abstürzen des Spiels führen konnten. Eine vollständige Übersicht aller Änderungen finden Sie hier. Der Patch ist in Zusammenarbeit mit den Community-Entwicklern der ETPro-Mod entstanden. Daher verwundert es nicht, dass ET jetzt noch Mod-freundlicher gestaltet ist und im Spiel ein Extra-Menü-Punkt für Modifikationen hinzugefügt wurde. Bisher ist ET 2.60 jedoch noch nicht kompatibel zur aktuellen ETPro-Version.

Die meistgespielten Mods ETPro, ET Fortress und True Combat: Elite finden Sie unter anderem auf dieser Seite. Neue Maps für ET können Sie hier herunterladen. Enemy Territory ist im Mai 2003 als kostenloser Download von Activision, id Software und Splash Damage veröffentlicht worden, nachdem die Entwicklung für ein Vollpreisspiel eingestellt wurden. Das Spiel gibt es sowohl als Windows- als auch als Linux-Version, und ist seit neustem auch für den Apple Macintosh verfügbar.