Sven kommt : Sven kommt ziemlich betulich Sven kommt ziemlich betulich Phenomedia hat ein neues Spielegenre erfunden: Jump & Popp. Okay, bei genauerer Betrachtung erweist sich Sven kommt doch als ein simpel gestricktes Jump'n'Run alter Machart. In der neuesten Folge der Serie, die am Freitag erscheint, muss das zwanghaft dauerkopulierende Schaf Sven in 30 Levels wie Klempner Mario auf dem SNES durch die Gegend springen und so viele weibliche Schafe wie möglich begatten.

In unserer Screenshot-Galerie gibt es sieben Bilder des tierischen Treibens. Eine Demo bei uns im Downloadbereich bietet zwei Level zum Anspielen.