Publisher Activision und Sportartikelhersteller Puma haben im Rahmen des Actionspiels True Crime 2: New York City eine neuerliche Kooperation beschlossen. Nach Informationen der Branchenzeitung Gamesmarkt kann der Spieler demnach während der fortlaufenden Handlung ein spezielles Puma-Outfit für die Hauptperson freischalten. Zusätzlich werden diverse Puma-Stores in das Spiel integriert.

Zeitgleich zur Veröffentlichung der PS2-Version am 25.November wird Puma dann den Schuh zum Spiel auf den Markt bringen.

Ob die Kooperation auch für die PC-Version gilt, ist nicht bekannt.