Call of Duty 4 : Call of Duty 2 TA_CoD2_01_GS01.eps.jpg Call of Duty 2 TA_CoD2_01_GS01.eps.jpg Bereits in der vergangenen Woche (siehe News) hatten wir darüber berichtet, dass der Entwickler Infinity Ward (Call of Duty) eine große Ankündigung für den 28. April geplant hat.

Wie die US-Kollegen von Worthplaying berichten, hat der Publisher Activision mittlerweile angeblich bestätigt, dass es sich bei dem Geheimprojekt um den First Person-Shooter Call of Duty 4: Modern Warfare handelt. Das Spiel soll während des Draft des NFL (National Football League) im TV-Sender ESPN offiziell enthüllt werden.

Noch steht allerdings nicht fest, für welche Plattformen Call of Duty 4: Modern Warfare erscheinen wird.