News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Call of Duty: Black Ops 2 - Auch Waffen steigen im Prestige-Level

Im kommenden Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops 2 können fleißige Spieler wieder im Prestige-Rang aufsteigen. Erstmals in der Serie gilt das aber auch für die Waffen im Spiel.

Von Maximilian Walter |

Datum: 22.10.2012 ; 15:09 Uhr


Call of Duty: Black Ops 2 : Jede Waffe im Ego-Shooter Black Ops 2 verfügt über zwei Prestige-Ränge. Jede Waffe im Ego-Shooter Black Ops 2 verfügt über zwei Prestige-Ränge. Zwar gibt es im Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops 2 auch eine Singleplayer-Kampagne, jedoch werden wahrscheinlich die meisten Spieler mehr Zeit im Mehrspielermodus verbringen. Und auch wenn sie dort das Maximallevel erreicht haben, können sie noch in zehn sogenannten Prestige-Rängen aufsteigen.

Wie David Vonderhaar, Treyarchs Design Director jetzt bekannt gibt, können in Black Ops 2 auch die Waffen nach einmaligen »durchspielen« noch gesteigert werden. »Wusstet ihr, dass man jetzt auch jede Waffe zweimal im Prestige steigern kann?,« heißt es bei Twitter. Erstmals ließen sich Waffen in Modern Wafare 3 leveln. Ob es in Black Ops 2 spielerische Vorteile bringt, seine Waffe bis zum Prestige-Level zu spielen, ist noch nicht bekannt.

Call of Duty: Black Ops 2 erscheint am 13. November 2012 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Call of Duty: Black Ops 2
In der Mission namens Karma begibt sich David Mason mit seinen Kollegen Harper und Salazar auf die künstliche Insel Colossus.
Diesen Artikel:   Kommentieren (26) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Brahlam
Brahlam
#1 | 22. Okt 2012, 15:21
Vermutlich wieder nur neue Skins, wirkliche Verbesserungen konnte man noch nie im Prestige freischalten, was auch unfair wäre.

Ich werde vermutlich auch diesen CoD Titel auslassen und auf den nächsten warten, vielleicht dann endlich mit neuem Grafikgerüst.
rate (23)  |  rate (9)
Avatar Apfelb4um
Apfelb4um
#2 | 22. Okt 2012, 15:27
können die diese paar "neuerungen" nicht einfach in einen kleinen contentpatch für das vorherige cod schieben? oh wait... dann müssten sie ja auf die 60 euro von jedem spieler verzichten. na dann...
rate (13)  |  rate (9)
Avatar Dom_Revan
Dom_Revan
#3 | 22. Okt 2012, 15:34
Das letzte BO ist 2 Jahre alt, also sicher nicht...als ob das jmd. machen würde. Würdest du auch nicht, da du so mehr Geld verdienst und Aktionäre glücklicher sind..
rate (10)  |  rate (0)
Avatar FreakN1
FreakN1
#4 | 22. Okt 2012, 15:36
Zitat von Apfelb4um:
können die diese paar "neuerungen" nicht einfach in einen kleinen contentpatch für das vorherige cod schieben? oh wait... dann müssten sie ja auf die 60 euro von jedem spieler verzichten. na dann...

Ich bin ja gespannt, wie solche Leute auf BF4 reagieren werden. Das wird dann auch mit "alter" Engine erscheinen.
Als ob eine neue Grafikengine ein Spiel besser machen würde. Spaß soll es machen, darauf kommt es an.
rate (14)  |  rate (5)
Avatar Apfelb4um
Apfelb4um
#5 | 22. Okt 2012, 15:40
Zitat von FreakN1:

Ich bin ja gespannt, wie solche Leute auf BF4 reagieren werden. Das wird dann auch mit "alter" Engine erscheinen.
Als ob eine neue Grafikengine ein Spiel besser machen würde. Spaß soll es machen, darauf kommt es an.

1. 2 jahre alt > 7 jahre alt
2. neben der engine ist der rest des spieles ebenso alt. da kommen jedes jahr ein paar mini-änderungen, wie man sie eher in kleinen content-updates vermuten würde, dazu noch ein paar neue skins und schon hat man jedes jahr ein "neues" spiel. also jedes jahr immer wieder exakt das gleiche. so als würde man sich permanent die selbe wiederholung im fernsehen anschauen. billige massenware für anspuchslose massen.
3. richtigen PC multiplayer (32 / 64 spieler, dedicated server) bekommt man in cod scheinbar nicht mehr. da wird nur noch billiges lag-matchmaking in mini-gruppen geboten. sicher toll für konsolen-kiddies, aber als pc spieler ist man besseres gewohnt und das schon seit 15 jahren.
rate (14)  |  rate (14)
Avatar Cremigerbaer
Cremigerbaer
#6 | 22. Okt 2012, 15:51
Jetzt sitzen manche nochlänger als sowiso schon
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Kameltreiber
Kameltreiber
#7 | 22. Okt 2012, 15:54
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Archer-Fordham
Archer-Fordham
#8 | 22. Okt 2012, 15:57
Zitat von Apfelb4um:

1. 2 jahre alt > 7 jahre alt
2. neben der engine ist der rest des spieles ebenso alt. da kommen jedes jahr ein paar mini-änderungen, wie man sie eher in kleinen content-updates vermuten würde, dazu noch ein paar neue skins und schon hat man jedes jahr ein "neues" spiel. also jedes jahr immer wieder exakt das gleiche. so als würde man sich permanent die selbe wiederholung im fernsehen anschauen. billige massenware für anspuchslose massen.
3. richtigen PC multiplayer (32 / 64 spieler, dedicated server) bekommt man in cod scheinbar nicht mehr. da wird nur noch billiges lag-matchmaking in mini-gruppen geboten. sicher toll für konsolen-kiddies, aber als pc spieler ist man besseres gewohnt und das schon seit 15 jahren.


Richtig.

Ich bin mir auch sicher, dass die Frostbite Engine nichtmal im Ansatz ausgereizt ist. BF3 und BF4 müssen ja mit 30FPS auf den Gammelkonsolen laufen. mit den Next-Gen Konsolen wird die Frostbite Engine grafisch nochmal eine Schippe draufpacken. ;)
rate (11)  |  rate (3)
Avatar Archer-Fordham
Archer-Fordham
#9 | 22. Okt 2012, 15:59
Ups, Doublepost. >.<
rate (0)  |  rate (4)
Avatar ps-_-zocker
ps-_-zocker
#10 | 22. Okt 2012, 16:01
Das weiß ich schon seit Freitag ;)
rate (1)  |  rate (6)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 25.10.2014
16:01
15:32
15:29
14:58
13:28
12:43
11:24
08:37
Freitag, 24.10.2014
18:50
18:38
18:30
17:45
17:30
17:18
17:14
16:47
15:55
15:46
15:16
15:10
»  Alle News
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten