News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Borderlands 2 - Patch 1.1.3 fixt Performance-Bug im Captain-Scarlett-DLC

Während die Xbox-360-Version von Borderlands 2 vor wenigen Tagen geupdatet wurde, ist jetzt die PC-Fassung dran - allerdings mit anderen Änderungen. Unter anderem wird der Performance-Bug mit dem ersten Story-DLC »Captain Scarlett und ihr Piratenschatz« behoben.

Von Christian Fritz Schneider |

Datum: 26.10.2012 ; 10:04 Uhr


Borderlands 2 : Borderlands 2 bringt in der 1.1.3 neue Grafikoptionen. Borderlands 2 bringt in der 1.1.3 neue Grafikoptionen. Für die PC-Version von Borderlands 2 ist ein neuer Patch über Steam veröffentlicht worden. Das Update bringt den Shooter auf Version 1.1.3 und fügt unter anderem eine neue Grafikoption ein. So können die Spieler jetzt selbst entscheiden, ob Texturen beim Laden langsam von der niedrig aufgelösten Version zur hohen faden oder einfach aufploppen. Außerdem wurden der PhysX-Fehler bei mittleren und hohen Einstellungen im Story-DLC Captain Scarlett and her Pirate's Booty behoben, der zu starken Performance-Einbrüchen führte.

Der Patch auf Version 1.1.3 für Borderlands 2 ist allerdings nicht inhaltsgleich mit dem kürzlich veröffentlichten Update für die Xbox-360-Version, der auch bald für den PC erscheinen soll.

Patch-Notes für Borderlands 2 v1.1.3

  • Added a toggle for whether textures should fade or pop in when a higher-resolution version loads. High-end computers can disable this to avoid seeing lower-resolution textures streaming in.

  • Added the ability to reset all challenge progress for a character once they've completed 85% of all non-DLC, non-area-specific challenge levels. This will keep the player's current challenge bonuses and rank, but reset all challenge progress to 0 and allow challenges to be re-completed for additional ranks and bonuses. Resetting is available on the "challenges" screen of the status menu and will display as a tooltip at the bottom of the screen if the player has met the criteria.

  • Fixed a bug where profile files set to "read only" were not being saved.

  • Fixed a performance issue in Captain Scarlett and her Pirate's Booty content with PhysX set to Medium or High.

Borderlands 2 - Captain Scarlett und ihr Piratenschatz
Das ist Captain Scarlett. Nicht im Bild: ihr Piratenschatz.
Diesen Artikel:   Kommentieren (3) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar outofcontrol84
outofcontrol84
#1 | 26. Okt 2012, 10:51
War auch höchste Eisenbahn!

Ansonsten ein echt tolles Spiel und ein toller DLC!
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Dabra
Dabra
#2 | 26. Okt 2012, 11:01
Das Spiel ist einfach genial. :-) Coopspass am Laufenden Band.
rate (5)  |  rate (2)
Avatar REDxFROG
REDxFROG
#3 | 26. Okt 2012, 13:22
Also ich finde, da spielt eher jeder für sich (und lootet/skillt für sich)
Es sei denn, man spielt mit einem Kumpel der dazu noch über headset kommuniziert...
Serious Sam empfinde ich ähnlich.
Die Gegner werden halt mehr/schwerer. Dann kommt am Ende das selbe raus.

Aber fürs mit fremde Leute spielen gibts bessere Coop spiele. zB L4D.
rate (0)  |  rate (0)
1

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 25.10.2014
16:01
15:32
15:29
14:58
13:28
12:43
11:24
08:37
Freitag, 24.10.2014
18:50
18:38
18:30
17:45
17:30
17:18
17:14
16:47
15:55
15:46
15:16
15:10
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Action > Borderlands 2 > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten