The Agency : The Agency 6 The Agency 6 Publisher Sony Online Entertainment entwickelt mit The Agency ein neues MMO. Das gab das Sony-Tochterunternehmen nun in einer Pressemitteilung bekannt.

Das Spiel soll sich jedoch nicht in die lange Reihe von Online-Rollenspielen einreihen. Vielmehr wird es sich bei The Agency um einen »rasanten Online-Action-Shooter gefüllt mit Spionage, Intrigen und Betrug« handeln.

Die Inspiration für The Agency käme aus dem Agenten- und Spionage-Genre, so Hal Milton, leitender Designer des Projekts. »Wir wollen die Spieler mitten ins Geschehen setzen, um ihnen das Leben eines Elite-Agenten wirklich erfahrbar zu machen. Sie werden um die virtuelle Welt zu exotischen Orten jetten und feindliche Organisationen infiltirieren, um Geheimnisse zu stehlen und Sabotagen zu verüben«. Anders als James Bond sind Sie aber nicht für Königin und Vaterland unterwegs, sondern haben immer die Weltherrschaft im Hinterkopf.

The Agency : Während die Charakterentwicklung verschiedene Spezialfähigkeiten ermöglichen soll, will The Agency auf ein typisches Klassensystem verzichten. Stattdessen sei »You Are What You Wear« die Devise: Je nach Mission sollen Sie Ihre Spielfigur für Kampf, Unterstützung oder Tarnung ausrüsten können. Sogar das Annehmen anderer Identitäten sei auf diese Weise möglich.

Zur Wahl stehen werden Ihnen im MMO zwei Parteien. Während Sie bei UNITE die Rolle eines Agenten übernehmen, dürfen Sie für ParaGON zum Söldner werden. Im Laufe der Geschichte sollen Sie jedoch auch Ihre eigene Geheimorganisation gründen und sich mit anderen Agenten verbünden dürfen. Dabei helfen sollen Ihnen die Computer-gesteuerten »Operatives«, die Ihnen mit Equipment und Informationen unter die Arme greifen.

Wann The Agency Sie auf Geheimeinsätze schicken wird, gab Sony Online Entertainment noch nicht bekannt. Die ersten Screenshots und Artworks des Agenten-MMOs finden Sie aber jetzt schon in unserer Online-Galerie.