Microsoft Flight Simulator 10 : Vögel und Lichteffekte sind nur zwei der optischen Neuerungen. Vögel und Lichteffekte sind nur zwei der optischen Neuerungen. Wie wir bereits berichtet haben, erscheint Ende dieses Jahres eine neue Ausgabe des Flight Simulator von Microsoft. Die größte und vor allem auffälligste Neuerung sehen Sie auf den 34 neuen Bildern in unserer Screenshot-Galerie: Die Grafik wird auf DirectX 10 basieren. So gibt es nette Beleuchtungseffekte wie blendendes Sonnenlicht und Spiegelungen auf Flugzeugen. Auf einem Bild erkennt man regennassen Boden. Der MS Flight Simulator wird also vermutlich unterschiedliche Wetterbedingungen optisch darstellen. Verspielte Details wie fliegende Vögel sind ungewöhnlich für ein Programm wie den Flight Simulator. Sehr aufwändige Texturen zusammen mit der automatisch geformten Hügellandschaft schreien aber förmlich nach starken PC-Boliden.

Microsoft hat anscheinend vor, richtige Spielelemente in den Flight Simulator einzubauen. Sp spricht die offizielle Mitteilung des Herstellers von missionsbasierten Elementen. Auch recht nebulös spricht Microsoft von neuen Multiplayer-Funktionen: Die 'Community könne sich auf neue Arten verbinden'. In nächsten Monaten sollen detaillierte Infos folgen.