Vampire 2 : Die Fangemeinde versucht Vampire: The Masquerade - Bloodlines durch eigene Updates am Leben zu halten. Die Fangemeinde versucht Vampire: The Masquerade - Bloodlines durch eigene Updates am Leben zu halten. Auch nach dem Ende von Entwickler Troika müssen Spieler nicht auf Updates für Vampire: The Masquerade - Bloodlines verzichten. Eine Gruppe von Hobby-Programmierern hat einen neuen, inoffiziellen Patch für das von Activision veröffentlichte Rollenspiel fertiggestellt. Der Patch auf Version 1.4 enthält vor allem Bugfixes, Gameplay-Optimierungen und Performance-Verbesserungen, die nach dem letzten offiziellen Patch 1.2 von Troika unerledigt zurückblieben. Die detaillierte Änderungsliste zu dem 9 MByte großen Update finden Sie hier. Der Community-Patch kann ohne Probleme auf den offiziellen Vampire-Patch 1.2 installiert werden.

Premium-User finden die beiden Patches 1.2 und 1.4 auch in unserem Download-Bereich.