Elder Scrolls 4: Oblivion : Elder Scrolls 4: Oblivion- Ein Dremora-Fürst tritt durch ein Portal in die Welt von Tamriel. Elder Scrolls 4: Oblivion- Ein Dremora-Fürst tritt durch ein Portal in die Welt von Tamriel. Dass die Arbeiten am Rollenspiel Elder Scrolls 4: Oblivion gut voran schreiten, zeigen die von Entwickler Bethesda regelmäßig veröffentlichten Screenshots. Zunächst waren nur schöne Landschaften zu sehen, dann kamen menschliche Charaktere und Wildtiere hinzu. Auf den neusten Bildern - die von der Xbox360-Version sind - ist erstmals einer Dremora-Fürst in seiner stattlichen Daedric-Rüstung zu sehen. Die unsterblichen Daedra stammen ursprünglich aus der Unterwelt Obilvion und versuchen nun im vierten Teil der Rollenspiel-Reihe die Kontrolle über die imperiale Provinz Cyrodill zu übernehmen. Aber dies sind nicht die einzigen Gegner, auf die Sie als Spieler in Elder Scrolls 4: Oblivion treffen werden. Wie auf den anderen beiden, neuen Screenshots zu sehen, gibt es noch andere Gesellen die Ihnen nach dem Leben trachten.