Elder Scrolls 4: Oblivion : Elder Scrolls 4: Oblivion Elder Scrolls 4: Oblivion Da freut sich die Hardwareindustrie: Das Rollenspiel Elder Scrolls 4: Oblivion fordert laut einem aktuellen FAQ-Eintrag auf der offiziellen Homepage folgende Mindestausstattung von Ihrem PC:

CPU mit 2 GHz-Prozessor 512 MByte RAM Hauptspeicher DirectX-9-Grafikkarte mit 128 MByte RAM 4,6 GBytes freier Festplattenspeicher

Elder Scrolls 4: Oblivion benötigt zwingend als Betriebssystem Windows XP. Wenn Sie das Spiel in seiner kompletten Pracht genießen wollen, empfiehlt Hersteller Bethesda trotz eingeschränkten Schattenwurfs bei der Grafik eine 3-GHz-CPU, 1 GByte RAM und eine Grafikkarte vom Typ X800 oder Geforce 6800.

Bei der Auswahl der unterstützten Grafikkarten-Serien ist Oblivion ebenfalls alles andere als genügsam. Folgende Grafikkarten werden nur unterstützt:

ATI X1800 ATI X1300 ATI X850 ATI x800 ATI x700 ATI x600 ATI Radeon 9800 ATI Radeon 9700 ATI Radeon 9600 ATI Radeon 9500 ATI Radeon 9000 NVIDIA Geforce 7800 NVIDIA GeForce 6800 NVIDIA GeForce FX