Jade Empire : Bis auf eine leicht bessere Ausleuchtung ist kein Unterschied zur Xbox zu sehen. Bis auf eine leicht bessere Ausleuchtung ist kein Unterschied zur Xbox zu sehen. Schon lange bevor das Action-Rollenspiel Jade Empire für die Xbox erschienen ist, sprach die Gerüchteküche davon, dass eine Umsetzung für den PC so gut wie sicher sei. Jetzt nachdem das Spiel schon seit mehr als einem Jahr die Xbox-Konsolen der Welt unsicher gemacht hat, kündigt Bioware auch die Version für den PC an. Wie lange die Wartezeit bis zur Veröffentlichung noch sein wird, bleibt aber weiterhin unklar.

Dafür verrät der Hersteller, was sich wahrscheinlich im Vergleich zur Xbox-Version von Jade Empire ändern wird. So versprechen die Programmierer ein anpassbares Kontroll-Interface, das sowohl Gamepads als auch die Maus-Tastatur-Kombi unterstützt. Bei der Grafik erwarten die Spieler höhere Auflösungen und neue Effekte. Der Inhalt wird ebenfalls wie die Grafik nur zaghaft erweitert: So gibt es nur neue Monster und Kampfstile. Zumindest geht Bioware den größten Kritikpunkt der Konsolenversion an: den Schwierigkeitsgrad. Die künstliche Intelligenz der Gegner im Kampf soll dafür überarbeitet werden und auch neue Schwierigkeitsgrade sollen für eine größere Herausforderung sorgen. Außerdem gibt es ein neues Interface für die Weltkarte.

In unserer Screenshot-Galerie sehen Sie die ersten drei Bilder der PC-Version.