Carom 3D : Carom 3D 1 Carom 3D 1 Eine verrauchte Kneipe, überteuerte Preise, nervendes Publikum – da macht virtuelles Billard am heimischen PC doch viel mehr Spaß. Vor allem, wenn man wie in Carom 3D online gegen andere Spieler aus der ganzen Welt antreten kann und die Chance auf eine Reise nach Seattle winkt.

Die Billard-Simulation wartet mit motivierenden Ranglisten, allerhand Spielmodi (von 3-Ball bis 9-Ball) und einer sehr guten Kugelphysik auf und ist mittlerweile zum offiziellen Spiel der World Cyber Games (WCG) befördert worden. Und genau hier liegt Ihre Chance auf einen Abstecher in die USA: Vom 3. bis zum 26. August läuft in Carom 3D ein Turnier, das die besten Online-Billiard-Spieler Deutschlands ermittelt.

Carom 3D : Die drei Gewinner dieser Vorentscheidung dürfen sich über Sachpreise der Firma Samsung freuen und treten am 1. und 2. September auf der internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin gegeneinander an (Anreise und Unterkunft sind selber zu tragen). Können Sie sich auch hier durchsetzen, werden Sie ins Deutsche Nationalteam der WCG aufgenommen und dürfen sich vom 4. bis zum 8. Oktober in Seattle mit Spielern 80 anderer Nationen messen. Die Kosten für Flug und Hotel, sowie die Startgebühr für die Endausscheidung bekommen Sie selbstverständlich gestellt.

Carom 3D : Als wäre die Reise in die »lebenswerteste Stadt Amerikas« nicht Belohnung genug, winkt dem Gewinner der Carom 3D-Meisterschaft in Seattle ein nicht zu verachtendes Preisgeld, das sich im letzten Jahr auf 20.000 US-Dollar belief. Die Grundvoraussetzung für diese sicher willkommene Finanzspritze liefern wir Ihnen gratis mit der aktuellen GameStar-Ausgabe 09/07: Die Vollversion von Carom 3D finden Sie auf der beiliegenden Heft-DVD. Alternativ laden Sie die neueste Version der Billiard-Simulation von der offiziellen Website herunter, auf der Sie auch weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs finden.