Dawn of War: Dark Crusade : Dawn of War: Dark Crusade Dawn of War: Dark Crusade Dawn of War war bekannlich ein gutes Spiel, wir hatten nun Gelegeneheit, das zweite Addon anzuspielen.

Das zweite Erweiterungspack für Dawn of War, Dark Crusade, befindet sich zurzeit bei Relic Entertainment in Entwicklung. Zwei neue spielbare Streitmächte, die Tau und die Necrons, werden ihr digitales Debüt feiern und damit die Anzahl einzigartiger Völker auf sieben erhöhen. Der Titel erscheint im Herbst für Windows PC.

Zusätzlich zu den zwei neuen spielbaren Völkern bietet Dark Crusade eine komplett neue Einzelspielerkampagne. In der spielen Sie teilweise auf einer Strategiekarte, die den Planeten Kronos darstellt. Egal, welches Volk (Sie können jedes der sieben auswählen: Chaos, Marines, Tau, Necrons, Imperiale Garde, Orks, Eldar) Sie befehligen, Sie halten zunächst zwei bis drei Regionen. Sie entscheiden, wo Sie als nächstes angreifen, für die Schlacht schaltet das Spiel in den vertrauten Echtzeit-Strategie-Modus. Jede Partei kann überdies ihre Regionen ausbauen, mit Geschützen und Gebäuden. Kommt es zu einer Schlacht in der betreffenden Region, sind die Bauten schon da. Bestimmte Regionen geben Boni, meist schwer erhältliche Einheiten. Die KI agiert unabhängig, die Feinde nehmen sich Regionen ab und erobern sie zurück.
Eine schöne Ergänzung, wie wir finden.