C&C: Alarmstufe Rot 3 : GS02_A_C&C_Kanes_Rache00 GS02_A_C&C_Kanes_Rache00 Gute Nachrichten für alle Command & Conquer-Fans: Nachdem am 27. März mit Kanes Rache die neue Erweiterung für C&C 3: Tiberium Wars in die Läden kommt, steht danach mit C&C: Alarmstufe Rot 3 schon der nächste Echtzeitstrategie-Knaller in den Startlöchern bereit.

C&C: Alarmstufe Rot 3 : Vorige Woche sorgte Electronic Arts noch für wilde Gerüchte, nachdem in der letzten Battlecast-Primetime-Folge eine »große Ankündigung« in Aussicht gestellt wurde (siehe News). Die Vermutungen gingen sofort in Richtung eines neuen Command & Conquer-Spiels. Eine offizielle Bestätigung von EA gibt es inzwischen zwar immer noch nicht, aber nachdem jetzt gleich zwei Cover verschiedener PC-Magazine aufgetaucht sind, gibt es für Zweifel keinen Platz mehr.

Als erstes trat die ungarische Zeitung PC Guru mit einer Titelstory zum Thema Alarmstufe Rot ans Tageslicht. Das Wort »Weltpremiere« konnten wir in dem Zusammenhang gerade noch entschlüsseln, beim Rest versagten leider unsere ungarischen Sprachkenntnisse.

C&C: Alarmstufe Rot 3 : Zum Glück haben aber auch unsere amerikanischen Kollegen von der PC Gamer Red Alert 3 (so der englische Original-Titel) auf dem Cover. Neben einer Vorschau auf das Strategiespiel, wirbt das Magazin außerdem mit einer Verlosung mehrerer Kopien von Kanes Rache sowie Beta-Keys zu Alarmstufe Rot 3. Und dies gibt Raum für neue Spekulationen: In oben genannten Battlecast versprach Electronic Arts nämlich jedem Käufer von Kanes Rache einen zusätzlichen »Grund zur Freude«. Ist damit vielleicht gemeint, dass Besiter des Addons automatisch an der Beta teilnehmen können? Ähnliche Aktionen gab es in der Vergangenheit schon oft in Verbindung mit Vorbestellungen.

Die nächste PC Guru erscheint am 14. Februar, die PC Gamer am 4. März. Eine offizielle Ankündigung sollte also nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Sobald neue Informationen zu Alarmstufe Rot 3 und zum Betatest verfügbar sind, werden wir Sie selbstverständlich informieren.