Prince of Persia Prodigy - Möglicher Titel für neues Prinzen-Abenteuer

Prince-of-Persia-Erfinder Jordan Mechner hat jüngst beim US-Patentamt Patentschutz für den Titel Prince of Persia Prodigy beantragt. Der am 15. April eingegangene Antrag umfasst ein auf CD-ROM, Spielkassette oder per digitalen Download erhältliches Videospiel. Zudem wurde von Ubisoft die zugehörige Internet-Domain princeofpersiaprodigy.com registriert, die bisher noch auf eine mysteriöse Platzhalter-Seite verweist.

von Michael Obermeier,
23.04.2008 12:24 Uhr

Prince-of-Persia-Erfinder Jordan Mechner hat jüngst beim US-Patentamt Patentschutz für den Titel Prince of Persia Prodigy beantragt. Der am 15. April eingegangene Antrag umfasst ein auf CD-ROM, Spielkassette oder per digitalen Download erhältliches Videospiel. Zudem wurde von Ubisoft die zugehörige Internet-Domain princeofpersiaprodigy.com registriert, die bisher noch auf eine mysteriöse Platzhalter-Seite verweist.

Unklar ist bislang, ob Prodigy nur ein neuer Name für das bereits vor geraumer Zeit von Branchen-Insiderin Surfer Girl enthüllte Prequel Prince of Persia: Ghosts of the Past oder ein komplett neues Spiel ist. Fest steht jedoch, dass Ubisoft noch im Finanzjahr 2008/2009 ein neues Prince of Persia auf den Markt bringen will.

Unwahrscheinlich ist hingegen die Verbindung zur ebenfalls angekündigten Verfilmung der Abenteuer des Prinzen aus Persien, da die Film-Rechte nicht bei Jorden Mechner oder Ubisoft sondern bei Disney liegen. Derzeitigen Planungen nach soll der Prinz die große Leinwand im Sommer 2009 erobern.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...