Pro Beach Soccer: Angespielt

von Heiko Klinge,
17.03.2003 10:17 Uhr

Sonne, Sand und Meer -- dazu noch ein Fußball: Pro Beach Soccer will Urlaubsstimmung unter den Sportspielern verbreiten. Wir haben mit einer Beta-Version schon mal probegekickt. Wanadoo hat für seine Sand-Bolzerei Original-Stadien und -Spieler lizenziert. Das Spielgefühl hebt sich deutlich von der Fifa-Serie ab. Pass-Stafetten haben auf Sand kaum Erfolgsaussichten -- nur wer den Ball hoch hält und fleißig trickst, kommt zum Torerfolg. Mit gelungenen Aktionen laden Sie eine Art Boost-Meter auf. Ist dieses voll, gibt's besonders spektakuläre Tricks und Schüsse. Grafisch reißt Pro Beach Soccer keine Torpfosten aus. Stadien und Animationen sehen zwar nett aus, die undetaillierten Spieler hecheln aber meilenweit hinter der Fifa-Konkurrenz hinterher. Pro Beach Soccer soll mITTE aPRIL für rund 30 Euro erscheinen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.