Saturn-Verkaufscharts - Fantasy-Boom: Das Elder-Scrolls-Online-Fieber bricht aus

In den Verkaufscharts ist mit dem Launch von The Elder Scrolls Online der Fantasy-Wahn ausgebrochen: Erwartungsgemäß landet das Fantasy-MMO auf dem ersten Platz und zieht sogar Skyrim wieder zurück in die Hitliste.

von Philipp Elsner,
09.04.2014 17:08 Uhr

TESO: Ingame-Trailer zur Abenteuerzone »Kargstein« 4:14 TESO: Ingame-Trailer zur Abenteuerzone »Kargstein«

The Elder Scrolls Online erscheint und die Saturn-Verkaufscharts stehen prompt Kopf: Das heiß erwartete Fantasy-MMO erobert direkt die Spitzenposition und schickt die Imperial Edition auf den dritten Platz. Im Fahrwasser von TESO steigen andere Fantasy-Titel gleich auf der Beliebtheits-Skala mit.

Das neue Fantasy-Rundenstrategiespiel Age of Wonders 3 zum Beispiel steigt auf dem siebten Rang ein - eine gute Leistung für den Vertreter dieses Genres (GameStar-Test lesen). Außerdem befindet sich Skyrim im Aufwind des großen Online-Bruders und steigt in der Legendary Edition samt allen Addons wieder in die Hitliste ein. Außerdem meldet sich das Fantasy-Spiel Das Schwarze Auge: Blackguards zurück in die Charts.

Am anderen Ende stürzen einige Wackelkandidaten aus der Liste: Die Ultimate Collection von Command & Conquer mit allen Serienteilen und Addons verabschiedet sich, ebenso Guild Wars 2. Überraschend scheiden auch zwei vermeintliche Blockbuster aus: Assassin's Creed IV: Black Flag und das Schleich-Reboot Thief nehmen den Hut.

» Zu den Saturn-Verkaufscharts

Age of Wonders 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.