Soldier of Fortune 3: Pay Back - Erste Bilder und Video aufgetaucht (Update)

von Michael Obermeier,
04.10.2007 16:51 Uhr

Zur Fortsetzung Pay Back der vor allem für ihren hohen Gewaltgrad bekannten Soldier-of-Fortune-Serie sind vier erste Screenshots aufgetaucht. Der Größe der Bilder nach zu Urteilen handelt es sich dabei um Fotos eines Werbeposters für Soldier of Fortune 3: Pay Back.

Genau so klein wie die Bilder dürfte der Kaufpreis für Soldier of Fortune 3: Pay Back ausfallen: der Ego-Shooter erscheint in den USA am 21. November für PC, Playstation 3 und Xbox 360 in der Activision-Value-Reihe und wird deswegen dort nicht als Vollpreisspiel verkauft. Raven Software - Entwickler der beiden Vorgänger - hat allem Anschein nach jedoch nichts mit dem dritten Ableger zu tun.

Ob, wann und für welchen Kaufpreis der dritte Teil der Shooter-Serie hierzulande erscheint, ist bislang noch nicht bekannt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass auch Soldier of Fortune 3 für den deutschen Markt stark gekürzt werden muss. So wurden für den Vorgänger alle menschlichen Gegner durch Roboter ersetzt und die Handlung extra um eine Vorgeschichte nach der nur noch Maschinen für den Kampfeinsatz verwendet würden erweitert.

Update: Auf dem Videoportal Daily Motion gibt es zudem bereits ein erstes Video zu Soldier of Fortune 3: Pay Back. Der knapp eine halbe Minute lange Film zeigt in Spielgrafik Schießereien mit Soldaten und Hubschraubern aus der Ego-Perspektive.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.