Star Trek - Neue TV-Serie von CBS offiziell angekündigt

Der US-amerikanische TV-Sender CBS hat bekannt gegeben, dass er zum 50-jährigen Jubiläum von Star Trek in 2017 eine neue TV-Serie produzieren wird. Details sind noch unbekannt, aber es soll es sich um eine komplett neue Crew handeln.

von Manuel Fritsch,
02.11.2015 18:30 Uhr

Im Januar 2017 wird der US-TV-Sender CBS eine neue Star-Trek-Serie starten. Das hat der Sender heute am Montag nach monatelangen Gerüchten offiziell bekannt gegeben. David Stapf, Präsident von CBS Television Studios sagte:

"Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, den Fans eine neue Serie zu präsentieren, als zum Ausklang des 50-jährigen Jubiläums der Show."

Die erste Folge Star Trek lief am 8. September 1966 - auf CBS. Produziert wird die neuen Serie von Alex Kurtzman. Er war schon als Produzent und Drehbuchautor bei den Kirk- und Spock-Neuauflagen der Star-Trek-Kino-Filme von 2009 (Star Trek) und 2013 (Star Trek Into Darkness) maßgeblich beteiligt. Zur Besetzung, Story und Setting wurde noch nichts bekannt gegeben. Es soll sich aber um eine komplett neue Crew handeln. Die Serie wird außerdem nicht mit dem im Sommer 2016 startenden »Star Trek Beyond«-Kinofilm in Verbindung stehen.

Der Sender möchte mit der Serie nach eigenen Angaben vor allem seinen hauseigenen digitalen Streaming- und Abo-Dienst »CBS All Access« pushen, über den die Serie dann exklusiv in der Erstausstrahlung online abrufbar sein wird. Ob der Dienst auch in Deutschland verfügbar sein wird, ist derzeit nicht bekannt, aber sehr unwahrscheinlich.

Zum 50-jährigen Jubiläum von Gene Roddenberrys Star Trek wird in der Sender CBS eine neue TV-Serie produzieren. Die Serie wird nicht im Zusammenhang zu den Film-Reboots mit Kirk und Spock stehen.Zum 50-jährigen Jubiläum von Gene Roddenberrys Star Trek wird in der Sender CBS eine neue TV-Serie produzieren. Die Serie wird nicht im Zusammenhang zu den Film-Reboots mit Kirk und Spock stehen.

Top 10: Star-Trek-Spiele - Von Elite Force bis Armada ansehen


Kommentare(96)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.