Star Wars - Gerücht: Sony Online macht Clone-Wars-MMO

LucasArts macht sich selber Konkurrenz: Angeblich kommt ein Star-Wars-Free-2-Play-MMO.

von Christian Merkel,
07.09.2009 09:59 Uhr

Star Wars Galaxies bleibt trotz seiner bewegten Geschichte nicht die letzte Zusammenarbeit zwischen Sony Online Entertainment SOE und LucasArts. Wie die Website tentonhammer.com von einer internen Quelle erfahren haben will, planen die beiden Firmen ein Casual-MMO, das sich an die 3D-Anomations-Fernsehserie Star Wars: The Clone Wars (lief in Deutschland auf Pro 7) anlehnt. Angeblich würde dabei dieselbe Technologie verwendet wie beim in den USA sehr populären Browser-Online-Rollenspiel Free Realms. Eine Verwandtschaft zu Free Realms würde eine quietschbunte Optik und viele Minispiele bedeuten. Allerdings steht das keineswegs im Widerspruch zur Serie The Clone Wars, die auch ein jugendliches Publikum im Visier hat. Free Realms funktioniert bestens, weil es als Free-2-play-Online-Rollenspiel und wegen seiner durchdachten Bedienelemente keine großen Anfangshürden aufstellt. Ein ähnliches Konzept dürfte also bei einem Clone-Wars-MMO auch zu erwarten sein.

Das Online-Rollenspiel The Old Republic, das derzeit bei Bioware entsteht, setzt auf eine erwachsenere Ausrichtung und wahrscheinlich Monatsgebühren. Hausinterne Konkurrenz wegen zwei Star-Wars-Online-Rollenspielen wäre somit auch größtenteils ausgeschlossen. Das Gerücht scheint also durchaus stimmig, es fehlt aber bislang eine offizielle Bestätigung des Herstellers LucasArts.


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.