Star Wars: Episode 7 - Dreh abgeschlossen, Untertitel zum Gähnen

Laut Disney wurden die Dreharbeiten von Star Wars: Episode 7 gerade abgeschlossen. Dazu hat der Konzern auch den offiziellen Original-Untertitel des Kinofilms bekannt gegeben: »The Force Awakens«. Die Macht erwacht.

von Tobias Münster,
06.11.2014 19:50 Uhr

Der Dreh von Star Wars: Episode 7 - The Force Awakens ist abgeschlossen.Der Dreh von Star Wars: Episode 7 - The Force Awakens ist abgeschlossen.

Wie Disney bestätigt hat, wurden die Dreharbeiten zum nächsten Star-Wars-Film gerade abgeschlossen. Damit rückt der Konzern auch mit dem offiziellen Original-Untertitel der Episode 7 heraus: »The Force Awakens«. Die Macht erwacht.

Seit dem Drehstart im Mai lief der Film noch unter dem Arbeitstitel »The Ancient Fear«. Die Regie führte J.J. Abrams. Schon im Juni waren viele Bilder vom Set aufgetaucht, auf denen es auch den Millenium Falken und ein X-Wing zu sehen gab.

Laut Disney bleibt es beim geplanten Kinostart-Termin von Star Wars: Episode 7 - The Force Awakens am 17. Dezember 2015. Der erste Trailer wird noch für Ende dieses Jahres erwartet.

Star Wars: Episode 7 siedelt sich 30 Jahre nach dem Geschehen von Episode 6: Die Rückkehr der Jedi-Ritter an. Das Imperium ist gefallen. Darth Vader ist tot. Die Handlung soll sich um ein neues Trio drehen, das aber auch auf bekannte Figuren trifft.

GameStarTV: Star Wars bei EA - Folge 35/2013 PLUS 13:56 GameStarTV: Star Wars bei EA - Folge 35/2013

Star Wars: Episode 7 - Das Erwachen der Macht - Bilder zum Kinofilm ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...