StarCraft 2 - Protoss fahren große Geschütze auf

von Andre Linken,
07.10.2007 15:33 Uhr

Die Entwickler von Blizzard Entertainment haben pünktlich zum Wochenende eine weitere Einheit aus dem Echtzeit-Strategiespiel StarCraft 2 enthüllt.

Allerdings handelt es sich dabei um keine Neukonstruktion sondern eine bekannte Einheit, die in den Reihen der Protoss in den Kampf zieht. Die riesigen Trägerschiffe schicken eine Vielzahl kleiner Abfangjäger auf ihr Ziel, die einem wilden Schwarm Hornissen gleich ihre Angriffsmanöver ausführen. Erste Screenshots der Träger finden Sie ab sofort in unserer Online-Galerie. Eine kurze Spielszene direkt vom Schlachtfeld steht auf der offiziellen Website bereit.

Interessant ist dieser Auszug aus der Chronik von StarCraft: »Innerhalb der Flotte der Protoss gibt es außerdem eine kleinere Anzahl "Super-Trägerschiffe", das bekannteste unter ihnen ist mit Sicherheit die Gantrithor. Als Exekutor Tassadar mit einer Expeditionsstreitmacht in den Raum der Terraner eindrang, um die dortigen Zergs zu vernichten, war sie sein Flaggschiff. Die Gantrithor war stark genug, um im Alleingang ein ganzes Geschwader terranischer Schwerer Kreuzer zu vernichten, die sich zu diesem Zeitpunkt unter dem Kommando von General Edmund Duke befanden. Schließlich opferte Tassadar sich und sein Schiff, um den Zerg-Overmind zu vernichten, der sich auf Aiur manifestiert hatte.«


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.