Stasis - Kickstarter-Kampagne zu »erwachsenem« Point-and-Click-Adventure gestartet

Als Wiederbelebung isometrischer Point-and-Click-Adventures für Erwachsene bezeichnet das Indie-Team hinter Stasis sein aktuelles Projekt. Finanziert werden soll das Vorhaben über die Crowd-Funding-Plattform Kickstarter.

von Tobias Ritter,
06.11.2013 18:09 Uhr

Das isometrisches Point-and-Click-Adventure Stasis versucht sich derzeit an einer Finanzierung über Kickstarter-Das isometrisches Point-and-Click-Adventure Stasis versucht sich derzeit an einer Finanzierung über Kickstarter-

Stasis ist ein neues isometrisches Point-and-Click-Adventure von einem aus Südafrika stammenden Indie-Team, das sich derzeit an einer Finanzierung über die Crowd-Funding-Plattform kickstarter.com versucht. Und anders als viele andere Projekte existiert das in einer Science-Fiction-Welt angesiedelte Stasis sogar bereits: Statt nur mit Screenshots, Konzeptzeichnungen und Trailern zu werben, bietet das Entwicklerteam auf stasisgame.com bereits eine Alpha-Version des Spiels zum Download an.

Hinsichtlich des Gameplay soll sich Stasis dem offiziellen Kickstarter-Profil zufolge an Klassiker wie Space Quest, Kings Quest, Monkey Island, The Dig und Day of the Tentacle anlehnen. Grafisch wird hingegen Sanitarium als Inspirationsquelle genannt. Von den Entwicklern wird das Spiel als Wiederbelebung des Genres der erwachsenen isometrischen Adventures beschrieben, wobei man aufregende Science-Fiction- und Horror-Elemente mit einer beeindruckenden Grafik und klassischem Gameplay kombinieren möchte.

Im Spielverlauf übernehmen Spieler die Steuerung von John, der sich auf einem verlassenen Raumschiff wiederfindet und seine Umgebung erkunden muss, indem er auf diverses Equipment zurückgreift und mit Computern, Maschinen und den Bewohnern interagiert. Dabei warten diverse Rätsel darauf, vom Spieler gelöst zu werden.

Benötigt werden für Stasis übrigens 100.000 US-Dollar - Knapp 30.000 davon kamen bereits zusammen. Und noch läuft die Kickstarter-Kampagne 30 Tage.


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.