SuperHot - Angespielt-Video: Die Zeit steht still

Eine coole Idee in schicker Optik: Im Indie-Shooter SuperHot steuern wir selbst den Verlauf der Zeit.

von Michael Obermeier,
04.10.2013 13:54 Uhr

SuperHot - Angespielt-Video zum Zeitmanipulations-Shooter 13:03 SuperHot - Angespielt-Video zum Zeitmanipulations-Shooter

SuperHot
Entwickler: Blue Brick
Genre: Ego-Shooter
Mehr Infos: http://superhotgame.com/

SuperHot entstand im Rahmen des 7dfps-Wettbewerbs und dreht sich um ein simples Prinzip: Die Zeit bewegt sich im Ego-Shooter nur, wenn sich der Spieler auch bewegt. Das erweitert die zahlreichen Schießereien um eine taktische Komponente. Denn so können wir mitten in einer Schießerei inne halten, die Flugbahnen der Kugeln beobachten und entsprechend ausweichen. Für die auf Steam-Greenlight freigegebene Vollversion des Spiels versprechen die Macher noch zahlreiche weitere Zeit-Spielereien. Die Trial-Version kann man bereits jetzt auf der offiziellen Website des Spiels kostenlos im Browser ausprobieren.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.