Supremacy: Four Paths to Power - Nach Verzögerung endlich erschienen

von Roland Austinat,
24.03.2005 06:16 Uhr

Im November 2004 wechselten die Entwickler von Black Hammer Games den Publisher - von Strategy First ging ihr Strategietitel Supremacy: Four Paths to Power zu Matrix Games (News). Noch im Dezember 2004 hätte das rundenbasierte Spiel erscheinen sollen, doch der Release verzögerte sich. Jetzt ist es allerdings fertig gestellt und für 25 beziehungsweise 35 Dollar als Download-Version oder in verpackter Schachtel bei Matrix Games erhältlich.

Spielerisch geht es darum, die gesamte Galaxis für sich zu gewinnen. Sie starten mit einem Planeten und einem Raumschiff und arbeiten sich zum Befehlshaber über unzählige Welten empor. Wirtsschaftswachstum, Spionage, Invasion anderer Planeten und Raumschlachten sind nur vier der Themengebiete, mit denen Sie sich als einer von vier Kommandanten beschäftigen müssen. Mehr Infos zum Spiel sowie Wallpaper und andere Gimmicks finden Sie auf der Homepage zum Spiel.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.