The Wheelman - Vin Diesel fährt später vor

von Volker Stuckmann,
02.08.2007 18:19 Uhr

Das Actionspiel The Wheelman zum gleichnamigen Kinofilm mit Vin Diesel wird nicht mehr pünktlich in den Regalen der Händler Platz finden. Das berichtet die Website Next Generation und beruft sich dabei auf Entwickler Midway.

The Wheelman werde nicht mehr wie geplant im vierten Quartal 2007, sondern erst in der ersten Hälfte des Jahres 2008 erscheinen. Die Verschiebung des Releasetermins biete dem Entwicklerteam die nötige Zeit das »ultimative Auto-Verfolgungs-Spiel« zu einem erstklassigen Titel zu machen, wird Midway-Chef David Zucker zitiert.

Bei The Wheelman handelt es sich um Multimediaprojekt aus Spiel und Film, das von den Produktionsfirmen MTV Films und Paramount in Zusammenarbeit mit Midway und Vin Diesels Tigon Studios entwickelt wird. Im Film The Wheelman spielt Diesel einen Profi-Fahrer, der sich eigentlich zur Ruhe gesetzt hat, aber dann einer Freundin zu Hilfe kommen muss. Das Drehbuch wird von Rich Wilkes (Triple X) verfasst.

Das zugehörige und nun verschobene Computerspiel, bei dem Diesel wohl ähnlich stark involviert sein wird wie bei Chronicles of Riddick: Escape from Butcher Bay, spielt zeitlich vor dem Film und hat ein geschätztes Budget von über 15 Millionen US-Dollar.

Einen ersten Trailer mit actionreichen Rendersequenzen veröffentlichte Midway bereits vor knapp einem Jahr (28. August 2006).


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.