Tim Longo - Ehemaliger Tomb-Raider-Creative-Director schließt sich 343 Industries an

Der zuvor als für Tomb Raider verantwortlicher Creative-Director bei Crystal Dynamics angestellt Tim Longo steht ab sofort bei 343 Industries unter Vertrag und wird dort in selbiger Rolle für Halo tätig sein.

von Tobias Ritter,
09.12.2013 13:39 Uhr

Lieber Halo 5 statt Tomb Raider: Crystal Dynamics Creative-Director Tim Longo hat sich 343 Industries angeschlossen.Lieber Halo 5 statt Tomb Raider: Crystal Dynamics Creative-Director Tim Longo hat sich 343 Industries angeschlossen.

Das derzeit an einem neuen Halo arbeitende Entwicklerstudio 343 Industries, das die Weiterentwicklung der Halo-Reihe vor ein paar Jahren von Bungie übernommen hat, hat sich jüngst die Dienste von Tim Longo sichern können. Das berichtet die englischsprachige Webseite computerandvideogames.com.

Longo war zuvor als Creative-Director bei Crystal Dynamics für den Lara-Croft-Reboot Tomb Raider zuständig. Bei seinem neuen Arbeitgeber wird er als Creative-Director Josh Holmes ablösen, der ab sofort die Rolle des Executive-Producers einnimmt.

Wann genau das neueste Halo für die Xbox One erscheinen wird, ist derweil noch unklar. Angedeutet wurde ein neuer Ableger bereits im Rahmen der E3 2013.

Halo 5 - Artworks & Konzeptgrafiken ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.