TopWare unterstützt Schulen

von GameStar Redaktion,
22.05.2000 17:04 Uhr

Die Debatte um die Greencard für ausländische IT-Spezialisten ist für Spieler eigentlich uninteressant. Wenn nicht TopWare, Spielern durch Titel wie Earth 2150 bekannt, auch in die Diskussion eingreifen würde. Die von der Bundesregierung geplante Lernsoftware-Initiative, bei der für 400 Mio. DM Software für Schulen beschafft werden soll, hält TopWare Vorstandsvorsitzender Dirk P. Hassinger für nicht ausreichend. Deshalb wird TopWare Sprachlernsoftware im Wert von 100 Mio. DM für Schulen zur Verfügung stellen. Die Schulen können das Programm LingoMAXX für die Sprachen Englisch, Französisch, Latein und Spanisch bestellen. Wir warten jetzt darauf, dass Spiele im Wert von 100 Mio. DM verschenkt werden.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.