Trainz - In Zukunft dreigleisig

von Georg Valtin,
10.02.2004 10:59 Uhr

Entwickler Auron äußerte sich auf seiner Website zur Zukunkt der Trainz-Reihe. Nachdem Trainz Railroad Simulator 2004 neben der eigentlichen Eisenbahn-Simulation auch Wirtschaftsaspekte eines Railroad Tycoon 3 enthielt, sollen diese Bereiche zukünftig dreigeteilt werden. Für den Trainz Railroad Simulator 2004 erscheinen ein Service-Pack, ein Addon sowie eine Gold-Edition, die beide Erweiterungen erhält. Als zweite Produktlinie plant Auron eine reine Wirtschaftssimulation im Stile von Transport Tycoon. Dritter im Bunde wird der ultra-realistische Railroad Simulator Pro sein, der Microsofts Train Simulator Konkurrenz machen soll.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.