TV-Zusatzkarte von 3Dfx

von GameStar Redaktion,
07.11.2000 16:58 Uhr

Grafikkarten-Hersteller 3Dfx teilte heute mit, dass ab Ende November die VoodooTV-FM in Deutschland vertrieben werden soll. Es handelt sich dabei um eine Erweiterungskarte mit integriertem TV- und Radio-Tuner, die eine Aufzeichnung von Fernsehsendungen im MPEG-1-Format ermöglichen wird. Der PC arbeitet dann quasi als Videorecorder. Die Aufnahmezeit ist nur durch die Größe der Festplatte begrenzt.
Radiosendungen werden in Echtzeit komprimiert und als MP3-Files auf der Festplatte abgelegt. 3Dfx kündigte gleichzeitig für das nächste Jahr neue Produkte an, die auf Technologien wie HDTV (hochauflösendes Fernsehen) und qualitativ hochwertiger Videokompression (MPEG-2) basieren werden.
Die VoodooTV-FM ist ab Ende November zum Preis von 299 Mark erhältlich, eine Infrarot-Fernbedienung wird mitgeliefert.

(wr)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.