Nach Charity-Aktion - Gronkh veralbert Donald Trump mit Fake-Tweet

Auf Twitter sieht es so aus, als würde der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump den deutschen YouTuber Gronkh wegen dessen neuer Gesichtsbehaarung für einen illegalen Einwanderer halten.

von Manuel Fritsch,
16.12.2015 19:09 Uhr

Fiel dem Charity-Event zum Opfer: Gronkhs Bart. Auf Twitter hat sich der YouTuber (Foto: links) mit einem cleveren Fake-Tweet über seinen neuen Schnurrbart lustig gemacht und gleichzeitig den offenen Rassismus des US-Amerikaners Donald Trump persifliert.Fiel dem Charity-Event zum Opfer: Gronkhs Bart. Auf Twitter hat sich der YouTuber (Foto: links) mit einem cleveren Fake-Tweet über seinen neuen Schnurrbart lustig gemacht und gleichzeitig den offenen Rassismus des US-Amerikaners Donald Trump persifliert.

Vergangenes Wochenende sammelten diverse YouTube-Größen in einer Live-Streaming-Aktion über 100.000 Euro Spenden für einen guten Zweck. Als einer der »Spendenziele« gab es den Anreiz, dass sich der bekannte Let's-Player Gronkh bei 50.000 erreichten Euro seinen markanten Vollbart abrasiert und sich einem modischen Schnurrbart frisieren muss. Natürlich live. Das Ergebnis ist oben links im Bild zu sehen.

Auf Twitter veröffentlichte der Ex-Bartträger heute einen Screenshot eines Tweets, in dem sich ein derzeit stark im Gespräch stehender US-Präsidentschaftskandidat ungefragt in die Debatte um Gronkhs neuer Gesichtsbehaarung einmischt:

Selbstverständlich handelt es sich dabei um eine simple Bildmanipulation, aber wie für das Internet typisch halten und hielten viele User den Tweet für echt. Das Bild verselbständigte sich in rasender Geschwindigkeit über die sozialen Netzwerke. Natürlich erkannten auch viele Follower die Selbstironie und die implizierte Kritik an Trumps rassistischen Wahlkampf und antworteten ihrerseits mit gefälschten Screenshots von Trump-Tweets. Der Tweet des Tweets sammelte inzwischen über 3800 Favs/Likes und fast 1000 Retweets.

Die besagte Live-Rasur findet im aufgezeichneten Stream übrigens ab Timecode 7:15:00ff statt.


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.