Ubi Soft auf der E3

von GameStar Redaktion,
27.04.2001 15:22 Uhr

Ubi Soft wird nach eigenen Aussagen mit 15 bislang nicht gezeigten Spielen auf der Spielemesse E3 im Mai vertreten sein. Die Firma konzentriert sich dabei vor allem auf folgende Titel: Tom Clancy's Ghost Recon, Disney's Tarzan, Rayman M, Myst 3: Exile und Batman: Vengeance. Daneben gibt es noch Tom Clancy's Rainbow Six Covert Ops Essentials, Chessmaster und Pool of Radiance zu sehen. Damit nicht nur Journalisten aus aller Welt Zugriff auf die Informationen haben, bereitet Ubi Soft eine eigene E3-Website vor, auf der sämtliche Pressemitteilungen zum gleichen Zeitpunkt wie auf der Messe veröffentlicht werden. Eine Webcam wird das Treiben auf dem Messestand live übertragen.
(cm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.