Microsoft hat den Media Player 7 fertig gestellt. Momentan liegt der Download nur in der englischen Version vor, aber auch deutsche User sollen nicht mehr lange warten müssen. Die siebte Version des "Media Players" bietet einen Reihe neuer Features wie Verbessungen an der Streaming-Technologie und dem Anwender stehen jetzt sogenannte Skins zur Verfügung.

Mit der aktuellen Version des "Media Player" gibt der Redmonder Software-Hersteller eine neue Kooperation bekannt. Demnach bieten der Musikkonzern EMI und die Online-Plattform Discovermusic.com künftig Songs im Windows Media-Streaming-Format an.

Wichtig! Die Software läuft nur unter Windows 98 und 2000 fehlerfrei. Microsoft weist extra darauf hin, dass der Media Player 7 nicht auf Windows-95-Rechner installiert werden sollte.
(jt)