Der Internetprovider justDSL sorgt mit einem weiteren Tarifmodell für Aufsehen. Die so genannte "Zero Flat" soll nach Unternehmensangaben die Preise revolutionieren. Bei der Zero Flat können Kunden kostenlos mit bis zu 6 MBit/s Daten aus dem Internet herunterladen, lediglich das durch den Upload entstandene Datenvolumen (0,5 Cent pro Megabyte) wird in Rechnung gestellt.

Im Gegensatz zu anderen DSL-Angeboten entfällt der monatlicher Grundbetrag ebenso wie eine Einrichtungsgebühr. Einzige Voraussetzung ist ein T-DSL-Anschluss.

Weiter Informationen können Sie der offiziellen Webseite entnehmen.