Uwe Boll : Uwe Boll ist und bleibt Optimist Uwe Boll ist und bleibt Optimist Anfang dieser Woche (News) berichteten wir über die Nominierung des deutschen Regisseurs Uwe Boll für die Goldene Himbeere. Diese Auszeichnung erhalten in den USA jeweils die schlechtesten Akteure der Filmbranche und ist aus diesem Grund recht verhasst.

Nicht so bei Herrn Boll: Auf Anfrage der Kollegen von Eurogamer erklärte der Regisseur, dass ihn die Nominierung sehr ehrt. Er wird jeden Preis entgegennehmen, den man ihm verleiht. Ob das gleichzeitig bedeutet, dass Uwe Boll den Preis, wenn er ihn denn erhält, auch persönlich in Empfang nimmt, ist ungewiss. In der Vergangenheit haben das nur wenige "Preisträger" auch wirklich getan - inklusive Halle Berry.