Silent Hill-Film : Schon bald flimmert bekanntlich eine Verfilmung der Survival Horror-Serie Silent Hill über die Leinwände. Nach all den mehr oder wenig verkorksten Hollywood-Produktionen von beliebten Spielen, befürchten die Fans abermals einen Flop.

Der Drehbuchautor Roger Avary meldete sich jetzt beim Hollywood Reporter zu Wort und erklärte, dass sie es sich keineswegs mit den Fans verscherzen wollen. Viele Produzenten werfen seiner Meinung nach schnell wichtige Inhalte der Vorlage über den Haufen. Silent Hill lehnt sich laut Avary eng an die Spiele an und wurde vor allem für die Fans gemacht.

Hier zu Lande läuft der Film am 11. Mai 2006 in den Kinos an.