Far Cry-Film : Til Schweiger Til Schweiger Der deutsche Regisseur Uwe Boll startet bekanntlich noch in diesem Sommer die Dreharbeiten zur Verfilmung des Actionspiels Far Cry. Bisher war allerdings nicht bekannt, wer in die Rolle des Helden schlüpfen wird.

Wie unter anderem das Branchenmagazin Gamesmarkt berichtet, ist diese Entscheidung mittlerweile gefallen. Der deutsche Schauspieler Til Schweiger ("King Arthur", "Tomb Raider") übernimmt die Hauptrolle und ist ab dem Juni dieses Jahres auf dem Set des Far Cry-Films in Vancouver zu finden. Das Drehbuch stammt übrigens aus der Feder von Michael Roesch, der bereits bei "Alone in the Dark" mit Uwe Boll zusammengearbeitet hat.

Die Premiere des Films findet im kommenden Jahr statt.