Kurioses : Amazon Logo Amazon Logo Der Online-Versandhändler Amazon hat wie bereits angekündigt mit einer neuen Aktion dem »Verpackungswahn« dem Kampf angesagt. Ab sofort werden ausgewählte Artikel in der sogenannten »Frustfreien Verpackung« verschickt. Es handelt sich dabei in der Regel um einfache Pappkartons, die »frei von überflüssigem Packmaterial wie Hartplastikschalen, Kunststoff- oder Drahtbindern« sind. Um das Zertifikat zu erhalten, muss die Verpackung ohne Hilfe von Messern zu öffnen sein.

Kurioses : Das Produkt ist genau dasselbe und auch der Preis wird für den Kunden nicht höher sein. Ziel der Aktion ist es zu verhindern, dass sich Kunden beim Öffnen der Verpackung verletzen. Wenn Sie schon einmal original Xbox 360-Zubehör in Blister-Verpackung ausgepackt haben, dann wissen Sie, wovon die Rede ist.

Besonders begrüßenswerter Nebeneffekt der neuen Verpackung: Die Umwelt wird geschont, da recyclebare Materialen verwendet werden und die Packungen wiederverwertbar sind.

Bisher ist nur Zubehör wie Kabel, Adapter und ähnliches in dieser Form zu erhalten. Ob in Zukunft auch PC-Spiele ohne Plastik-Verschweißung zu bekommen sind, ist noch nicht klar.