News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Making Games News-Flash - Neue Indie-Plattform von Activision und Flurry

Der Publisher Activision und das Analyse-Unternehmen Flurry bauen eine neue Mobile-Game-Plattform, die vor allem auf Indie-Entwickler ausgerichtet ist.

Von Martin Le |

Datum: 14.06.2012 ; 11:03 Uhr


Making Games News-Flash : Der Publisher Activision und die Analysefirma Flurry haben eine gemeinsame Plattform für Mobile Games angekündigt. Flurry will den Entwicklern dabei umfangreiche Datenanalysen zur Verbesserung ihrer Spiele zur Verfügung stellen und neue Nutzer über ihr AppCircle-Netzwerk generieren. Activision bringt seine Erfahrung als Publisher ein.

Die Plattform richtet sich hauptsächlich an Indie-Entwickler. »Der [Mobile-] Markt hat sich zu einem Multimilliarden-Dollar-Geschäft entwickelt, der nicht nur von den Indies kontrolliert, sondern dominiert wird«, so Flurry-CEO Simon Khalaf. »Wir können den Indies bei der Organisation helfen und ihnen beim Community-Management unter die Arme greifen.«

Die Rechte an den Spielen und den Marken verbleiben vollständig in den Händen der Entwickler. Activision und Flurry werden lediglich an den Einnahmen beteiligt. Der Anteil steht momentan noch nicht fest und wird stattdessen bei jedem Projekt einzeln ausgehandelt.


Weitere aktuelle Meldungen:

  • Wii-U-Tablet unterstützt keine Multitouch-Gesten

» alle Details lesen Sie auf makinggames.de

Link des Tages
Warum ein HD-Remake von Mario vielleicht doch keine gute Idee ist.

» Super Modern Mario Bros.


Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.

Diesen Artikel:   Kommentieren (5) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar happyPig
happyPig
#1 | 14. Jun 2012, 11:30
Ich suche nach einer Steigerung zum Atomrofl...

Na jedenfalls
Activision
will
Indie-Entwickler
unterstützen?
Also Inidipendent steht für unabhängig, damit man eben NICHT unter der Fuchtel von Activision und Co steht.
Activision will wohl viel mehr seinen Fuß in den lukrativen Mobile-Markt rammen.
rate (11)  |  rate (0)
Avatar todarist1
todarist1
#2 | 14. Jun 2012, 12:44
Fehlt nur noch:
Electronic Arts hat seine Unterstützung angeboten.
Dann wäre der Witz perfekt.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#3 | 14. Jun 2012, 12:57
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar itistoolate
itistoolate
#4 | 14. Jun 2012, 14:35
Fluffy? Flurry?

Activision und Indie... passt ja gut zusammen...
rate (3)  |  rate (0)
1

PROMOTION
NEWS-TICKER
Freitag, 24.10.2014
14:44
13:55
13:16
13:15
13:08
13:04
12:45
12:22
12:10
11:47
11:18
10:46
10:45
10:45
10:13
09:35
08:55
08:33
08:31
08:22
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Vermischtes > Making Games News-Flash
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten