News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Making Games News-Flash - Windows Phone 8 mit C, C++ und DirectX-Support

Microsoft befeuert seine Mobile-Sparte, um beim Start von Windows 8 und Windows Phone 8 konkurrenzfähig zu sein. Demnächst werden daher die Programmiersprachen C, C++ sowie DirectX und auch In-App-Verkäufe unterstützt.

Von Martin Le |

Datum: 21.06.2012 ; 14:36 Uhr


Making Games News-Flash : Windows 8 ist das nächste große Update des Microsoft-Betriebssystems für Smartphones und soll im Herbst diesen Jahres erscheinen. Um zu den Marktführern Apple (iOS) und Google (Android) aufzuschließen, hat Microsoft Features integriert, die vor allem für Spieleentwickler sehr interessant sind.

So unterstützt Windows Phone 8 die Programmiersprachen C und C++ die auf dem PC sehr beliebet sind. Eine Portierung bestehender Spiele und Apps vom Heimcomputer auf mobile Geräte ist damit wesentlich einfacher. Die Entwicklerumgebung basiert zudem auf DirectX, womit Programme parallel für Windows 8 und Windows Phone 8 geschrieben werden können. Entwickler müssen natürlich die verschiedenen Hardware-Voraussetzungen berücksichtigen, durch die ähnlichen Strukturen sind Anpassungen allerdings leichter umzusetzen.

»Ein Spieleentwickler, der eine umfassende und spannende Erfahrung für den PC programmiert, kann das Spiel dann sehr einfach für Smartphones portieren«, so Joe Belfiore, Windows Phone Corporate Vice President. Middleware-Partner wie Havok, Audiokinetic, FMOD und Autodesk sollen die Entwicklung weiter vereinfachen. Mit wondows Phone 8 will Microsoft zudem endlich auch die In-App-Verkäufe einführen. Erst dadurch werden die Free2Play-Spiele möglich, die finanziell wesentlich erfolgreicher als Verkaufs-Apps oder werbefinanzierte Anwendungen sind.


Weitere aktuelle Meldungen:

Analysten befürworten das Ende der Facebook Credits

» alle Details lesen Sie auf makinggames.de

Link des Tages
Wer kennt noch Suchbilder? Eine spanische Website hat eines zu Diablo 3 gemacht, das sogar von Blizzard retweetet wurde.

» Wo ist Jay?


Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.

Diesen Artikel:   Kommentieren (11) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Phippu
Phippu
#1 | 21. Jun 2012, 14:44
Und das ist euch keine eigene News wert, iPhone 5 Gerüchte aber schon?
rate (5)  |  rate (3)
Avatar 0alfred0
0alfred0
#2 | 21. Jun 2012, 14:46
Zitat von Phippu:
Und das ist euch keine eigene News wert, iPhone 5 Gerüchte aber schon?


Ist doh eine News odeer?
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Phippu
Phippu
#3 | 21. Jun 2012, 15:00
Zitat von 0alfred0:


Ist doh eine News odeer?

Naja, die News vom Making Games News Flash, keine von Gamestar geschriebene. Ich meine ja nur das bei jedem iPhone Gerücht (möglicherweise ist ein neues Gehäuse aufgetaucht oder das iPhone könnte aus flüssig Metal bestehen) alles gross breit getretten wird obwohl eigentlich alles nur auf Gerüchten basiert die dann eh nicht eintreffen - eine Diskusion um wenn und währe. WP8 wurde offiziel angekündigt und es gäbe doch noch so einiges mehr (handfestes) darüber zu erzahlen...
rate (7)  |  rate (1)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#4 | 21. Jun 2012, 15:07
Zitat von Phippu:

Naja, die News vom Making Games News Flash, keine von Gamestar geschriebene. Ich meine ja nur das bei jedem iPhone Gerücht (möglicherweise ist ein neues Gehäuse aufgetaucht oder das iPhone könnte aus flüssig Metal bestehen) alles gross breit getretten wird obwohl eigentlich alles nur auf Gerüchten basiert die dann eh nicht eintreffen - eine Diskusion um wenn und währe. WP8 wurde offiziel angekündigt und es gäbe doch noch so einiges mehr (handfestes) darüber zu erzahlen...

Eindeutig richtig, DirectX für Windows Phone ist eine im vergleich dazu sehr wichtige Änderung, da sie ja indirekt selbst den Pc-Markt betrifft!

(Man denke daran, dass dann die Entwickler schon Erfahrung für DX-Programmierung erlangt haben, was man ja auch am Pc benötigt!)
rate (4)  |  rate (0)
Avatar chaosgod
chaosgod
#5 | 21. Jun 2012, 15:10
Zitat von :
Mit wondows Phone 8 will Microsoft


wurstfinger am morgen
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Werner
Werner
#6 | 21. Jun 2012, 15:33
Microsoft goes (wants to go) Apple...
rate (0)  |  rate (6)
Avatar Aydon_ger
Aydon_ger
#7 | 21. Jun 2012, 17:19
Windows Phone hat einfach nicht den Marktanteil und den "Nerdfaktor" von Android oder gar iOS erreicht. Wenn einer ein iPhone in Photoshop gelb malt und behauptet, das sei das neue geheime Design fürs iPhone 10, dann knallen bei vielen Redakteuren alle Sicherungen durch.

Handfeste Infos oder gar mal ne Reportage darüber, ob und wie Windows Phone 8 so laufen soll, gibt es dagegen nirgendwo.

Thats life...
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Emerix
Emerix
#8 | 21. Jun 2012, 18:05
wondows ?
beliebet ?
Sorry aber das sind Sachen, die sogar die MS Fehlerkorrektur findet.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Gerano
Gerano
#9 | 21. Jun 2012, 20:49
Zitat von Emerix:
wondows ?
beliebet ?
Sorry aber das sind Sachen, die sogar die MS Fehlerkorrektur findet.

Das dachte ich mir auch, aber "wondows" klingt einfach köstlich!
Den Ansatz von Microsoft finde ich gut und lobenswert, doch dass ein Spiel technisch unkompliziert auf "Windows Phone 8" portiert werden kann, macht es noch nicht gut spielbar auf der neuen Plattform! Das soll heissen, es braucht natürlich noch weitergehende Anpassungen, welche in vielen Fällen verlorene Mühen wären: Ein Spiel mit einer komplizierteren Steuerung wie "Max Payne 3" nur mithilfe eines relativ kleinen Touchscreens (bei den meisten Smartphones ist dies momentan die einzige Steuerungsmöglichkeit!) zu spielen, dürfte nicht sehr viel Freude bereiten. Davon, inwieweit die ganze Engine abspecken muss, damit es auch anständig auf einem Smartphone läuft und immer noch ansprechend aussieht, will ich erst gar nicht beginnen! Sprich die allermeisten "grossen" PC-Spiele eignen sich keineswegs für eine solche Portierung!
Allerdings gilt dies keineswegs für etliche Indie-Spiele - Limbo wäre sicherlich ziemlich gut machbar und zweifelsohne eine Bereicherung für die Smartphone-Spiele-Sparte.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Fleischpizza
Fleischpizza
#10 | 21. Jun 2012, 21:14
Nie wieder Windows Phone... Die Oberfläche is zwar ganz chic aber der Marketplace is die großte abzocke. Die nehmen teilweise 5€ für apps, die es bei ios oder android für 79cent gibt und die free apps kann man alle vergessen. selbst so dauerbrenner wie doodle jump oder angry birds gibts nicht unter 4.99€

WTF Microsoft ?!?!?!
rate (1)  |  rate (1)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Sonntag, 23.11.2014
17:37
17:35
17:05
16:45
16:12
15:41
15:04
14:40
14:36
13:43
13:17
12:18
10:31
Samstag, 22.11.2014
18:44
17:39
17:06
15:40
14:34
13:44
13:37
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Vermischtes > Making Games News-Flash
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten