Dontnod : Der Remember-Me-Entwickler Dontnod Entertainment arbeitet an einem neuen Rollenspiel für Konsolen. Der Remember-Me-Entwickler Dontnod Entertainment arbeitet an einem neuen Rollenspiel für Konsolen.

Das Team von Dontnod Entertainment arbeitet derzeit an einem neuen Rollenspiel beziehungsweise Action-Rollenspiel. Darauf lässt zumindest eine aktuelle Stellenausschreibung des Entwicklerstudios schließen.

Demnach wird aktuell ein Game- respektive ein Level-Designer für ein noch nicht näher bekanntes Rollenspiel für die PlayStation 4 sowie die Xbox One gesucht. Da explizit von einem Rollenspiel die Rede ist, kann es sich bei dem Projekt nicht um das Episoden-Adventure Life is Strange handeln, an dem das Team von Dontnod Entertainment derzeit ebenfalls arbeitet. Weitere Details zu dem Geheimprojekt sind bisher nicht bekannt. Eine Stellungnahme seitens der Entwickler steht ebenfalls noch aus.

Dontnod Entertainment hat sich in der jüngeren Vergangenheit unter anderem mit dem Action-Adventure Remember Me einen Namen gemacht, das im Sommer 2013 auf den Markt kam. In dem Spiel klettert und kämpft sich die »Erroristin« Nilin durch das Neo-Paris des Jahres 2084. Kämpfe werden im Martial-Arts-Stil ausgetragen. Spielerisch ist Remember Me ein Mix aus Uncharted, Batman: Arkham City und Ghost Trick. In der Welt von Nilin werden Erinnerung wie Ware gehandelt, je besser desto wertvoller. Neben dem künstlerischen Stil fallen zwei Besonderheiten bei Remember Me auf: 1. Schläge und Tritte sowie Spezialangriffe können über ein Menü frei zu Kombos verbunden werden, jeweils vier solcher Kombos können gleichzeitig gespeichert werden. Zu den Spezialangriffen gehören auch Kombo-Elemente, die die Zeit verlangsamen oder beispielsweise Gesundheit regenerieren. 2. An vier Stellen im Spiel kann Nilin die Erinnerungen einiger Personen ändern, um eine Spielsituation in der Gegenwart abzuändern.

» Den Test von Remember Me auf GameStar.de lesen

Remember Me
Nur wenn wir die teils langen Komboketten erfolgreich aneinanderreihen (siehe unten im Bild), teilt Nilin ordentlich Schaden aus.